Allgemeine Hinweise zur Beitragseinreichung

Wir danken für Ihr Interesse an der 14. APS-Jahrestagung vom 09. - 10.05.2019 und freuen uns über Ihre Beiträge zum
Thema "Sicherheitskultur auf allen Ebenen"

 

Die Deadline zur Einreichung Ihres Beitrages läuft am 15. November 2018 ab.

Ob Ihr Abstract/Beitrag bzw. Ihr Poster oder Ihre Projektpräsentation von der Programmkommission in das Programm aufgenommen wurde, wird bis Mitte Januar 2019 an die von Ihnen im Online-Tool genannte Emailadresse mitgeteilt.

Bitte beachten Sie: Das Einreichen einer Präsentation ersetzt nicht Ihre Anmeldung als Teilnehmer/Teilnehmerin an der 14. APS-Jahrestagung 2019. Bitte melden Sie sich über die Online-Registrierung an und entrichten die Teilnahmegebühr. Die Rechnung erhalten Sie an die angegebene Rechnungsadresse per Email.

Der Rechnungsbetrag ist bis spätestens 15. Februar 2019 zu überweisen. Sollte bis zu diesem Zeitpunkt der Rechnungsbetrag nicht eingegangen sein, wird Ihr Beitrag im Programm nicht plaziert. Der Anspruch Ihren Beitrag zu präsentieren erlischt. Ein Anspruch auf kostenfreie Teilnahme oder Reduzierung der Teilnahmegebühr entsteht auch bei Annahme und Platzierung im Programm nicht. Reisekosten werden nicht erstattet.

Abstract-Tool-Erläuterungen für Einreicher

Gehen Sie bitte wie folgt vor:

 

Im Online-Formular zur Beitragseinreichung geben Sie bitte zwingend den Namen und die Kontaktdaten

- des Vortragenden/der Vortragenden bei einem Kurzvortrag
- des Verantwortlichen/der Verantwortlichen für die Poster- und Projektpräsentation

an.

Namen von Mitarbeitenden, Studierenden etc., die beauftragt wurden, dieses Tool auszufüllen, sind bitte nicht anzugeben.

 

Titel:
Für den Titel Ihres Beitrages stehen Ihnen 200 Zeichen inkl. Leerzeichen zur Verfügung.

Topics:
Die 14. APS-JT 2019 steht unter einem Thema und hat entpsrechende Themenschwerpunkte. Wählen Sie bitte den Themenschwerpunkt aus, der zu Ihrem Beitrag passt.

Präsentationsmöglichkeiten:
Kurzvortrag
In einer 90 Minuten-Session werden 3 - 5 Kurzvorträge, die inhaltlich zur Session passen, in jeweils 10 bis 15 min plus 5 min Diskussion präsentiert. Die Zusammenstellung der Beiträge zu einer Session erfolgt nach Ablauf der Einreichung durch die Programmkommission auf der Basis der ausgewählten Topics.

Projekt- und Posterpräsentation
Geben Sie bitte an, ob Sie ein Projket (mit Anschauungsmaterial) oder ein Poster präsentieren möchten. Hier wird Ihnen jeweils eine Stellwand sowie ein Tisch zur Verfügung gestellt.

Beschreibung
Beschreiben Sie Ihren Beitrag mit max. 2.500 Zeichen, indem Sie in das Thema einführen sowie Hinweise zu Ihrer Methode, den Ergebnissen und der Diskussion geben. Das Hochlader einer PDF-Datei ist möglich.

Keywords
Geben Sie bitte 3 - 5 Stichworte an, mit denen inhaltlich Ihr Beitrag beschrieben wird. Ihr Beitrag wird, sofern Sie diesen zur Veröffentlichung freigeben, auf der APS-Webseite unter Jahrestagung 2019 nach Veranstaltung online gestellt.

Abstracteinreichung - 14. APS-Jahrestagung 09.-10.05.2019

Ihre Daten zur Abstracteinreichung:

 

Schwerpunktthemen der 14. APS-Jahrestagung 2019

 

Bitte wählen Sie aus nachstehender Präsentationsmöglichkeit

 

Wenn Ihr Beitrag angenommen wird, geben Sie ihn zur Veröffentlichung frei?

 

Beschreibung Ihres Vortrags (max. 2.500 Zeichen)

Alternativ kann auch ein PDF-Dokument hochgeladen werden.

 

Datenschutzerklärung jetzt lesen.

 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.